HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

News & People
Obert in den Rhenus-Vorstand

Obert in den Rhenus-Vorstand

HOLZ­WICKEDE. Zum 1. Januar 2021 wird Karsten Obert zum Mitglied des Rhenus-Vorstands berufen und verantwortet dann die Geschäftsfelder Automotive und Warehousing Solutions.

DB Schenker setzt auf Rath

DB Schenker setzt auf Rath

ESSEN. Der Aufsichtsrat der Schenker AG hat Katharina Rath mit Wirkung zum 1. Dezember zum neuen Personalvorstand bestellt.

Heuer Logistics agiert als „Käse-Hub“

Heuer Logistics agiert als „Käse-Hub“

BREMERHAVEN. Hochland bündelt seine Seefrachtlogistik seit Oktober in Bremerhaven. Dort wird die für Übersee bestimmte Ware bei dem Lagerei- und Umschlagunternehmen Heuer Transport Logistics gelagert, verpackt und versandt.

Neue Gleise für die Hafenbahn

Neue Gleise für die Hafenbahn

WILHELMSHAVEN. Etwa 15 Güterzüge mit bis zu 52 Waggons und einer Gesamtlast von über 2.000 Tonnen nutzen jede Woche die Gleisanlagen von NPorts im Rüstersieler Groden.

Spitzenposition bei Logistikimmobilien

Spitzenposition bei Logistikimmobilien

BREMEN. Der Bremer Immobilienmarkt bleibt auch in Krisenzeiten attraktiv. Das zeigt der jüngst von der Wirtschaftsförderung Bremen (WFB) veröffentlichte „Immobilienmarkt-Report Bremen 2020“ mit aktuellen Marktdaten.

260 Tonnen schwere Anlage verschifft

260 Tonnen schwere Anlage verschifft

BREMEN. Nach viermonatiger Montage verlud die BLG LOGISTICS im Oktober einen 260 Tonnen schweren Schiffsbelader für Getreide im Neustädter Hafen auf das Schiff „Combi Dock 1“.

Hein löst Bieniek als BLG-CFO ab

Hein löst Bieniek als BLG-CFO ab

BREMEN. Zum 1. November hat Jens Bieniek (l.) sein Amt als Finanz­­vorstand bei BLG LOGISTICS an Christine Hein (r.) übergeben.

Wista Germany mit neuem Vorstandsteam

Wista Germany mit neuem Vorstandsteam

HAMBURG. Die Gruppenleiterin Port State Control bei der Klassifikationsgesellschaft DNV GL, Claudia Ohlmeier, ist Anfang Oktober erneut zur 1. Vorsitzenden von Wista Germany (Women’s International Shipping & Trading Association) gewählt worden.

Mindel wird Geschäftsführer

Mindel wird Geschäftsführer

BERLIN. Mit Wirkung vom 1. Oktober ist Jürgen Mindel, seit 2007 im Verband der Auto­mobil­industrie (VDA) tätig, zum vierten Geschäftsführer der Gewerbe­organisation berufen worden.

Zwei Mammutaufgaben an einem Tag

Zwei Mammutaufgaben an einem Tag

BREMEN/BREMERHAVEN. Im September wurden die Reservetore der Oslebshauser Schleuse in Bremen und der Kaiserschleuse in Bremerhaven nach einem Werftaufenthalt am selben Tag ausgedockt und verholt.

Niedersächsischer Hafentag als Videobotschaft

Niedersächsischer Hafentag als Videobotschaft

EMDEN. Da der 30. Niedersächsische Hafentag aufgrund der Corona-Pandemie nicht als Live-Event möglich war, präsentierte die Seaports of Nieder­sachsen im September ausgewählten Kunden, Partnern und Journalisten einen rund fünf­minütigen Kurzfilm.

Erster virtueller „Logistics Talk“

Erster virtueller „Logistics Talk“

BREMEN. Am 23. September realisierte bremenports seinen ersten virtuellen „Logistics Talk“ und konnte dazu mehr als 100 Teilnehmer begrüßen, die sich digital zugeschaltet hatten.

Lies setzt auf „Thor“ und Jade-Dienst

Lies setzt auf „Thor“ und Jade-Dienst

WILHELMSHAVEN. Hoher Besuch bei der Jade-Dienst GmbH: Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies besuchte das Unternehmen im Oktober persönlich zur Zeichnung des Bereederungsvertrages für das Ölbekämpfungsschiff „Thor“.

Personalwechsel bei Schiffsmaklern

Personalwechsel bei Schiffsmaklern

BREMEN. Die Bremer Schiffs­makler-Vereinigung für Küsten- und Seeschiffsbefrachter e. V. hat auf ihrer Jahreshaupt­versammlung im Oktober einen neuen Vorstand ge­wählt.

Dombrovskis steuert EU-Handelspolitik

Dombrovskis steuert EU-Handelspolitik

BRÜSSEL. Das Europäische Parlament (EP) folgte im Oktober der Entscheidung von Präsidentin Ursula von der Leyen, die Verant­wortung für die Handels­politik dem Exekutiv-Vizepräsidenten Valdis Dombrovskis zu übertragen.

Hellmann holt Thielemann-Hald

Hellmann holt Thielemann-Hald

OSNABRÜCK. Im September vermeldete Hellmann Worldwide Logistics, dass man Monika Thiele­mann-Hald für die Position als Global Head of Automotive Logistics gewonnen habe.

Investitionsoffensive für den Standort

Investitionsoffensive für den Standort

EMDEN. Damit der Standort Emden weiter­hin eine multifunktionale Dreh­scheibe bleibt, plant NPorts, bis 2024/25 rund 56,3 Millionen Euro in den Hafen zu investieren.

Uni Bremen untersucht Markenauftritt

Uni Bremen untersucht Markenauftritt

BREMEN. Mit einer umfassenden wissenschaftlichen Studie wird in den kommenden Monaten im Auftrag von bremenports die Markenpositionierung der bremischen Häfen untersucht.

Send this to a friend