HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Alles wieder im Fluss

BRAKE. Im Juni wurden unerwartet Reparaturarbeiten am Binnentor der Schleuse in Brake fällig. Das Getriebe, das das Innentor auf und zu bewegt, zeigte trotz regelmäßiger Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten Ermüdungserscheinungen. Für die Arbeiten musste das Tor in die Tornische gefahren werden, sodass für eine Woche nur ein eingeschränkter Schleusenverkehr über das Außentor möglich war. Diese sogenannten Dockschleusungen, die gemäß Tidenverlauf zweimal täglich für eine Stunde möglich sind, führte NPorts aufgrund besserer Sichtverhält­nisse nur bei Tageslicht durch.

Foto: NPorts

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen
TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen