HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Point of View

Lkw-Maut: KlimaschutzMotivator und Kostentreiber?

Seit dem 1. Dezember 2023 ist die Lkw-Maut an die Höhe des CO2-Ausstoßes gekoppelt. Damit will die Bundesregierung den Umstieg auf klimaneutrale Antriebe beschleunigen. Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH), und Simeon Breuer, Geschäftsführer der L.I.T.-Spedition, bewerten dieses Vorhaben aus unterschiedlicher Perspektive.

„Häfen sind das Herzstück der Energiewende“

„Häfen sind das Herzstück der Energiewende“

Andere Bundesländer – ähnliche Prioritäten: Kristina Vogt, Bremens Senatorin für Wirtschaft, Häfen und Transformation, und Olaf Lies, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung in Niedersachsen, beleuchten aus ihrer landesspezifischen Sicht wichtige Aspekte der zukünftigen Energieversorgung.

Vom Problemerzeuger zum Problemlöser?

Vom Problemerzeuger zum Problemlöser?

Der Markt für Logistikimmobilien erlebt gerade eine Konjunkturdelle. Über die Ursachen und ihre Auswirkungen sprach der LOGISTICS PILOT mit Professor Alexander Nehm von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und Francisco J. Bähr, geschäftsführender Gesellschafter bei Four Parx.

Nicht der Heilige Gral

Nicht der Heilige Gral

Immer mehr Beschäftigte können sich für eine Viertagewoche begeistern. Bei den Arbeitgebern herrscht allerdings vielerorts Skepsis. Andreas Hohnke, Geschäftsführer von Cargo Truck Direct, und Volker Tschirch, Hauptgeschäftsführer des AGA Unternehmensverbands, erläutern ihren Standpunkt – unter anderem mit Blick auf die Nebenschauplätze Fachkräftemangel und Lebensqualität.

„Vielen fehlt der Mut zur Veränderung“

„Vielen fehlt der Mut zur Veränderung“

dbh-Vorstand Marco Molitor spricht im Interview mit dem LOGISTICS PILOT über die Unterschiede bei der Digitalisierung in großen und kleinen Unternehmen, über die Beschleunigung des digitalen Wandels durch die Coronapandemie und die Anforderung, die Digitalisierung verstärkt in das Bewusstsein der Allgemeinheit zu bringen.

Unsere Welt ist im Umbruch

Unsere Welt ist im Umbruch

In welche Richtung entwickeln sich die Globalisierung und die Handelsbeziehungen? Und wie passt das mit unseren Bemühungen um den Klimaschutz zusammen? Professorin Lisandra Flach und Dr. Guido Baldi beleuchten die aktuelle Lage.

Lkw-Maut: KlimaschutzMotivator und Kostentreiber?

Lkw-Maut: KlimaschutzMotivator und Kostentreiber?

Seit dem 1. Dezember 2023 ist die Lkw-Maut an die Höhe des CO2-Ausstoßes gekoppelt. Damit will die Bundesregierung den Umstieg auf klimaneutrale Antriebe beschleunigen. Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH), und Simeon Breuer, Geschäftsführer der L.I.T.-Spedition, bewerten dieses Vorhaben aus unterschiedlicher Perspektive.

„Häfen sind das Herzstück der Energiewende“

„Häfen sind das Herzstück der Energiewende“

Andere Bundesländer – ähnliche Prioritäten: Kristina Vogt, Bremens Senatorin für Wirtschaft, Häfen und Transformation, und Olaf Lies, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung in Niedersachsen, beleuchten aus ihrer landesspezifischen Sicht wichtige Aspekte der zukünftigen Energieversorgung.

Vom Problemerzeuger zum Problemlöser?

Vom Problemerzeuger zum Problemlöser?

Der Markt für Logistikimmobilien erlebt gerade eine Konjunkturdelle. Über die Ursachen und ihre Auswirkungen sprach der LOGISTICS PILOT mit Professor Alexander Nehm von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und Francisco J. Bähr, geschäftsführender Gesellschafter bei Four Parx.

Nicht der Heilige Gral

Nicht der Heilige Gral

Immer mehr Beschäftigte können sich für eine Viertagewoche begeistern. Bei den Arbeitgebern herrscht allerdings vielerorts Skepsis. Andreas Hohnke, Geschäftsführer von Cargo Truck Direct, und Volker Tschirch, Hauptgeschäftsführer des AGA Unternehmensverbands, erläutern ihren Standpunkt – unter anderem mit Blick auf die Nebenschauplätze Fachkräftemangel und Lebensqualität.

„Vielen fehlt der Mut zur Veränderung“

„Vielen fehlt der Mut zur Veränderung“

dbh-Vorstand Marco Molitor spricht im Interview mit dem LOGISTICS PILOT über die Unterschiede bei der Digitalisierung in großen und kleinen Unternehmen, über die Beschleunigung des digitalen Wandels durch die Coronapandemie und die Anforderung, die Digitalisierung verstärkt in das Bewusstsein der Allgemeinheit zu bringen.

Unsere Welt ist im Umbruch

Unsere Welt ist im Umbruch

In welche Richtung entwickeln sich die Globalisierung und die Handelsbeziehungen? Und wie passt das mit unseren Bemühungen um den Klimaschutz zusammen? Professorin Lisandra Flach und Dr. Guido Baldi beleuchten die aktuelle Lage.