HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

„Ausbildungs-Achterpack“ startet bei epas

EMDEN. Seit August 2021 beschäftigt Ems Ports Agency and Stevedoring (epas) acht neue Auszubildende in den Berufsbildern Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen sowie Fachkraft für Lagerlogistik. Für Peter Hermann (v. l.), Jannes Harms, Mike Köhm, David Bachmann, Elias Gerken, Rouven Sassmanhausen, Lukas Mack und Tolga de Vries hat damit eine spannende Zeit begonnen. „Neben der Weitergabe von Wissen steht bei uns vor allem auch die individuelle Förderung der Auszubildenden im Vordergrund“, betont Mirja Schmidt, Ausbildungs-beauftragte bei epas.

Foto: epas/C. Roettmann

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

Send this to a friend