HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Neuer Geschäftsführer für Deutsches Maritimes Zentrum

HAMBURG. Seit Anfang August ist Claus Brandt neuer Geschäftsführer des Deutschen Maritimen Zentrums (DMZ) mit Sitz in Hamburg. Als langjähriger Partner und Leiter des Maritimen Kompetenzzentrums bei PricewaterhouseCoopers verfügt er über umfassende Kenntnis der unterschiedlichen Teilbranchen in der maritimen Wirtschaft und weiß zudem um die Anforderungen der öffentlichen Hand. Brandt hat die Nachfolge von Dr. Wolfgang Sichermann angetreten, der das DMZ von April 2018 bis Juni dieses Jahres leitete.

Foto: DMZ

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen