HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

NPorts übergibt Kranbetrieb an epas

EMDEN. Der Hafenmobilkran LHM 420 ist das Kernstück eines neuen Vertrags zwischen NPorts und epas. Der Hafendienstleister kaufte mit Wirkung vom 3. Januar 2022 das Umschlagsgerät und erhält von NPorts eine Konzession, den Kranbetrieb in Emden weiterzuführen. Zugleich wurden kainahe Lagerflächen am Südkai an den neuen Konzessionär vermietet. „Für uns ist es ein Abschluss einer Ära, für epas ein Neubeginn. Es war an der Zeit, einen sogenannten Systemwechsel durchzuführen. Mit diesem Schritt stärken wir den Seehafen Emden“, so NPorts-Geschäftsführer Holger Banik.

Foto: ANDREAS BURMANN

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen