HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

WEICHENERNEUERUNG AM IMSUMER DEICH

BREMEN. Schweres Gerät im Einsatz: An der Einfahrt zum Hafenbahnhof Imsumer Deich werden in den kommenden Wochen umfangreiche Arbeiten an den Gleisanlagen vorgenommen. Im Rahmen der Unterhaltungsarbeiten wird der nördliche Weichenkopf der alten Vorstellgruppe Imsumer Deich erneuert. Dabei werden nach 26 Jahren Betrieb insgesamt sieben Weichen gegen neue Weichen ausgetauscht. Die Weichen wurden in den vergangenen beiden Wochen auf einem nahegelegenen Gleis vormontiert. Für die Logistik der Vormontage, dem Bodenmanagement und dem Einbau stehen im unmittelbaren Bereich der Baustelle ausreichend Lagerflächen zur Verfügung. Die umfangreichen Arbeiten bei dem Einbau der Weichen werden genutzt, um zeitgleich auch ein Zuführgleis auf einer Länge von 250 Metern zu erneuern. Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto: bremenports

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen
TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen