HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Zehn neue Auszubildende bei bremenports

BREMEN. Zum 1. September haben bei bremenports zehn Auszubildende angefangen. Die Vielfalt der Aufgaben, die von der Hafengesellschaft wahrgenommen werden, spiegelt sich in der breiten Palette der Ausbildungsmöglichkeiten wider: In diesem Jahr wurden drei Kaufleute für Büromanagement, drei Industriemechaniker, zwei Bauzeichner/-innen, ein Elektriker für Betriebstechnik und eine Vermessungstechnikerin eingestellt. Damit stellt bremenports insgesamt 34 Ausbildungsplätze bereit – bezogen auf die Zahl der Gesamtbeschäftigten ist das eine Quote von 9,1 Prozent. Foto: bremenports

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen