HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Zehn neue Auszubildende bei bremenports

BREMEN. Zum 1. September haben bei bremenports zehn Auszubildende angefangen. Die Vielfalt der Aufgaben, die von der Hafengesellschaft wahrgenommen werden, spiegelt sich in der breiten Palette der Ausbildungsmöglichkeiten wider: In diesem Jahr wurden drei Kaufleute für Büromanagement, drei Industriemechaniker, zwei Bauzeichner/-innen, ein Elektriker für Betriebstechnik und eine Vermessungstechnikerin eingestellt. Damit stellt bremenports insgesamt 34 Ausbildungsplätze bereit – bezogen auf die Zahl der Gesamtbeschäftigten ist das eine Quote von 9,1 Prozent. Foto: bremenports

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen
TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen