HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

43 Prozent weniger CO2-Emissionen im Hafen

EMDEN. Vor rund zwei Jahren hat NPorts damit begonnen, ein innovatives Beleuchtungs-konzept an einem Gleisfeld im Hafen Emden umzusetzen. Durch die Kopplung von digitalen Technologien mit Sensorik wurden dort im Vergleich zu einer Referenzanlage 43,1 Prozent der Emissionen eingespart. Das zeigt der im Mai vorgelegte Abschlussbericht. Dazu Holger Banik, Geschäftsführer von NPorts: „Wir haben es geschafft, den CO2-Fußabdruck zu verringern und sparen zugleich Energiekosten.“ Weitere Projekte zur intelligenten Energiebeleuchtung seien in der Planung und Umsetzung.

Foto: Andreas Burmann

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen