HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Böttcher neuer Regional Head bei Leschaco

BREMEN. Im Zuge der Neuorganisation der Managementstruktur hat Christian Böttcher als neuer Regional Head die Verantwortung für die Region EMEAI bei dem international tätigen Logistikdienstleister Leschaco übernommen. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Fracht und Logistik. Zuletzt war er als Geschäftsführer für Röhlig in Deutschland tätig, davor als Global Vice President Ocean Freight Forwarding beim Logistikunternehmen UTi. Seinen Dienstsitz hat Böttcher in Bremen und berichtet direkt an Oliver Oestreich, COO der Unternehmensgruppe. Foto: Leschaco

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen