HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Bremen stellt Landstrom bereit

BREMEN. Im Juni hat der Bremer Senat die Schaffung eines zusätzlichen Angebots zur Landstromversorgung in den bremischen Häfen beschlossen. Dafür sollen bis 2023 acht ortsfeste Landstromanlagen für die Seeschifffahrt und zwei Anschlüsse für die Binnenschifffahrt geschaffen werden. „Das ist ein weiterer Schritt und wichtiger Baustein auf dem Weg zum grünen, klimaneutralen Hafen. Die Landstrombereit­stellung für die ortsfesten Anlagen soll deshalb zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien erfolgen“, so Dr. Claudia Schilling, Bremer Senatorin für Wissenschaft und Häfen.

 

Foto: Eckhard Arndt

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen