HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Cuxport schlägt tausende Neuwagen für chinesischen Markt um

CUXHAVEN, 17. November 2020 – Für den Deep-Sea-RoRo-Liniendienst der Wallenius-Wilhelmsen-Gruppe von Europa nach China hat Cuxport Anfang November über 3500 Premiumfahrzeuge auf die Schiffe „Tiger“ und „Torino“ verladen. Die Abfertigung erfolgte innerhalb von nur einer Woche am Liegeplatz 4 des Terminals. Sämtliche Automobile erreichten den Tiefwasserhafen zuvor umweltfreundlich per Bahn.

Von ihren Produktionsorten in Süddeutschland aus ging es für die Premiumautomobile direkt per Bahntransport zu den Automobil-Umschlagsterminals in Cuxhaven. Die Fahrzeuge wurden in enger Abstimmung mit dem Hersteller, den beteiligten Bahndienstleistern und der Reederei in Cuxhaven angeliefert. Anschließend bereitete Cuxport die unterschiedlichen Fahrzeugmodelle für die Verschiffung in drei chinesische Häfen vor und übernahm die notwendige Zollabwicklung.

„Wir sind seit vielen Jahren ein enger Partner der Automobilhersteller für den Umschlag von Fahrzeugen gerade auch aus dem Premium-Bereich und haben bereits mehrere Millionen Neuwagen am Cuxport-Terminal sicher umgeschlagen“, sagt Oliver Fuhljahn, Head of Business Development Automobile Logistics bei Cuxport.

Weitere Informationen

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen