HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

DB Schenker setzt auf Rath

ESSEN. Der Aufsichtsrat der Schenker AG hat Katharina Rath mit Wirkung zum 1. Dezember zum neuen Personalvorstand bestellt. Rath war fast 20 Jahre lang in verschiedenen Positionen für Continental Automotive Tech­nologies tätig, zuletzt als Senior Vice President Human Relations und als Mitglied des Automotive Boards. Die Diplom-Psychologin folgt auf Thomas Schulz, der nach acht Jahren als Personalvorstand und Ablauf seines regulären Bestellungszeitraums sein Mandat bei DB Schenker zum 31. Oktober beendet hat.

Foto: DB Schenker

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen