HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Doppelte Umweltexpertise beim WSC

WASHINGTON. Das World Shipping Council (WSC) hat zwei Leitungspositionen mit führenden Umweltexperten besetzt: John Bradshaw (l.) nahm seine Arbeit als technischer Direktor für Umwelt und Sicherheit Mitte Mai auf, während James Corbett (r.) seit 1. April als Environmental Director Europe im Einsatz ist. „Eine der wichtigsten Aufgaben des WSC ist es, sich für die Dekarbonisierung der Schifffahrtsindustrie und die Verringerung der Umweltauswirkungen der Schifffahrt einzusetzen“, so WSC-CEO John Butler.

Foto: WSC (2)

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen