HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Gebrüder Weiss übernimmt Ipsen Logistics

BREMEN. Das international tätige Logistikunternehmen Gebrüder Weiss (GW) aus Österreich hat – unter Vorbehalt der kartellbehördlichen Zustimmung – Teile des See- und Luftfrachtgeschäfts von Ipsen Logistics mit Sitz in Bremen übernommen. Anlässlich der Vertragsunterzeichnung in Bremen trafen sich (v. l.) Hans-Christian Specht und Eduard Dubbers-Albrecht, beide geschäftsführende Gesellschafter bei Ipsen Logistics, mit Lothar Thoma, Geschäftsführer Air & Sea bei Gebrüder Weiss, und Wolfram Senger-Weiss, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Gebrüder Weiss. Foto: Ipsen Logistics / Bettina Conrad

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen