HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Hafen- und Naturentwicklung Hand in Hand

BREMEN. Zahlreiche Besucher folgten im September der Einladung von bremenports zum „Fahrradtag auf der Luneplate“ und nutzten die Gelegenheit, sich über die Besonderheiten dieses Gebietes zu informieren, das im Zuge von ökologischen Ausgleichsmaßnahmen entstanden ist. Auch die Bremer Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling (l.), trat im größten Naturschutzgebiet des Landes Bremen in die Pedale. „Der Fahrradtag ist besonders geeignet, um zu zeigen, dass bauliche Entwicklung im Hafen und Naturentwicklung Hand in Hand gehen können“, so Schilling. Foto: BREMENPORTS

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen
TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen