HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Neuer Hafenkapitän in Emden

EMDEN. Seit Juni hat Christoph Kolter die Leitung über das Port Office in Emden, die zentrale Anlaufstelle für Reeder, Kunden und Dienstleister im Hafen, übernommen. Er folgt auf Frank Herbig, der nach 29 Jahren im Dienst für die niedersächsischen Häfen in den Ruhestand ging. „Mit seiner verbindlichen Art und seiner Erfahrung war Frank Herbig ein fester Anker im Emder Hafengeschehen“, so Volker Weiß, Niederlassungsleiter von NPorts in Emden. Kolter war zuvor stellvertretender Hafenkapitän in Cuxhaven.

Foto: Nports

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen
TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen