HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Projektlogistik geht Optimistisch ins neue Jahr

BREMEN. Zum zehnten Mal fand im Januar das BHV-Fachforum Projektlogistik im Haus der Bürgerschaft in Bremen statt. Unter dem Motto „Resilienz und Zukunftsfähigkeit sichern“ kamen rund 150 Experten der Projektlogistik-Community zusammen, um sich über aktuelle Markteinblicke und Trends auszutauschen. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals auch der „BHV-Projektlogistik-Award“ verliehen: Er ging an OHB Digital Services aus Bremen – für eine Softwarelösung, die in Echtzeit ein digitales Abbild sämtlicher Warenbewegungen, Prozesse und Transportmittel herstellen kann. Im mittlerweile fest zum Event gehörenden Online-Fragebogen „Projektlogistik-Monitor“ berichteten 70 Prozent der Teilnehmer von mutmachenden Zahlen und dass ihr Ladungsvolumen 2022 gegenüber dem Vorjahr gestiegen sei.

Foto: Wygand

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

Politische Verlässlichkeit und Investitionen gefordert

Politische Verlässlichkeit und Investitionen gefordert

BERLIN, HAMBURG, BREMEN, ROSTOCK. Bis zu 200 Hektar zusätzliche schwerlastfähige Flächen könnten allein für den Neubau von Offshore-Windparks bis 2029 in den deutschen Seehäfen benötigt werden. Dafür sind in den kommenden Jahren Investitionen im Milliardenbereich erforderlich.

mehr lesen
Alexander Global Logistics erweitert Führung

Alexander Global Logistics erweitert Führung

BREMEN. Im Bestreben, seine Unternehmensführung zu stärken, hat Alexander Global Logistics die Geschäftsführung zum 1. Januar 2024 auf drei Mitglieder ausgebaut. Carsten Hellmers (l.) wird nun von Monique Geisler (r.) und Alexander Hellmers in der täglichen Führung des Logistikdienstleisters mit Hauptsitz in Bremen unterstützt.

mehr lesen
Politische Verlässlichkeit und Investitionen gefordert

Politische Verlässlichkeit und Investitionen gefordert

BERLIN, HAMBURG, BREMEN, ROSTOCK. Bis zu 200 Hektar zusätzliche schwerlastfähige Flächen könnten allein für den Neubau von Offshore-Windparks bis 2029 in den deutschen Seehäfen benötigt werden. Dafür sind in den kommenden Jahren Investitionen im Milliardenbereich erforderlich.

mehr lesen
Alexander Global Logistics erweitert Führung

Alexander Global Logistics erweitert Führung

BREMEN. Im Bestreben, seine Unternehmensführung zu stärken, hat Alexander Global Logistics die Geschäftsführung zum 1. Januar 2024 auf drei Mitglieder ausgebaut. Carsten Hellmers (l.) wird nun von Monique Geisler (r.) und Alexander Hellmers in der täglichen Führung des Logistikdienstleisters mit Hauptsitz in Bremen unterstützt.

mehr lesen
Nordmole fest im Visier

Nordmole fest im Visier

BREMERHAVEN. Die Entwurfsplanung für die neue Nordmole und die neue Lagune am Weser-Strandbad liegt beim zuständigen Ressort zur Prüfung – anschließend sollen die Planfeststellungsunterlagen eingereicht werden.

mehr lesen