HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

„Seabin“ sammelt Plastikabfälle ein

Bremerhaven. In Emden und Wilhelmshaven ist er bereits seit vergangenem Jahr im Einsatz –seit März wird „Seabin“ nun auch im Kaiserhafen von Bremerhaven getestet: Befestigt an einem Ponton schwimmt der kleine Meeresmülleimer auf der Wasseroberfläche und saugt kontinuierlich Wasser durch ein Filtersystem, um so das Hafengewässer von Plastikabfällen zu reinigen. Der Seabin soll bis zu vier Kilogramm Plastik pro Tag aus dem Wasser entfernen und Partikel ab einer Größe von zwei Millimetern filtern können. Dieser Abfall kann getrennt entsorgt oder recycelt werden.

Foto: bremenports

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen