HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Stephan Weil im Dialog mit der Hafenwirtschaft

CUXHAVEN. Im Februar besuchte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD, 2. v.l.) den Cuxhavener Hafen, um sich über die Anliegen der dortigen Hafenwirtschaft im Zusammenhang mit dem geplanten Bau von drei neuen Tiefwasserliegeplätzen zu informieren. Auf dem Terminal von Blue Water BREB, wo 2021 rund 200 Überseeschiffe mit 3.500 Großkomponenten für Windparks umgeschlagen wurden, betonte BREB-Chef Arne Ehlers (2. V. r.) die Bedeutung Cuxhavensals zweitgrößte Drehscheibe für Windkraftkomponenten in Europa und wies gleichzeitig auf die damit verbundenen Zukunftschancen hin. 

Foto: BÜRO MINISTERPRÄSIDENT STEPHAN WEIL

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen