HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

WSC agiert jetzt mit Doppelspitze

WASHINGTON. Der Verwaltungsrat des World Shipping Council (WSC) hat im November eine Doppelspitze bekommen. Sie besteht aus Rolf Habben Jansen (r.), CEO von Hapag-Lloyd, und aus Jeremy Nixon (l.), CEO von Ocean Network Express (ONE). Gemeinsam über­nehmen sie zunächst für die kommen­den zwei Jahre die Nachfolge des ehemaligen Verwal­tungs­­ratsvorsitzenden Ron Widdows. Neu sind dem WSC in der jüngsten Vergangenheit die Reedereien Matson Navigation aus den USA und X-Press Feeders aus Singapur beigetreten.

Foto Quelle: Germann; Hapag-Lloyd

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen
TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

TO-Gruppe erweitert Geschäftsführung

BREMEN. Transport Overseas (TO) stellt sich personell neu auf. Um die in der Logistik tätige Gruppe mit Schwerpunkt Schifffahrt und Häfen für die Zukunft zu stärken, erweitert CEO Tim Oltmann (2. v. r.) die Geschäftsführung mit Führungskräften aus den eigenen Reihen.

mehr lesen
Führungswechsel beim VDR

Führungswechsel beim VDR

HAMBURG. Zum 30. April ist Ralf Nagel (r.) nach zwölf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR) ausgeschieden.

mehr lesen