HEFT ANFORDERN

Magazin für Häfen, Schifffahrt und Logistik

Joint Venture für Autoterminal Bremerhaven

SEOUL/BREMEN. Im Dezember haben Hyundai Glovis und BLG LOGISTICS eine strategische Partnerschaft für den Autoumschlag in Bremerhaven geschlossen. Im Rahmen des Joint Ventures BLG GLOVIS BHV GmbH setzt die RoRo-Reederei nun seit Jahresanfang das BLG AutoTerminal Bremerhaven als europäischen Hub für ihre Automobiltransporte zwischen Asien und Europa ein. Ziel des Joint Ventures ist es laut BLG, „Volumen zu bündeln und somit die Logistikketten der Automobilhersteller unter Berücksichtigung von Laufzeit, Kosten sowie Umwelteinflüssen zu optimieren.“

Foto: BLG LOGISTICS

Weitere Artikel aus der Rubrik News & People

TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen
TCU holt Andreas Hüsing

TCU holt Andreas Hüsing

BREMEN. Im September ist Andreas Hüsing als neuer Leiter Operations zum Seehafen-Hinterlandspezialisten Transcontainer-Universal (TCU) gewechselt.

mehr lesen